Statement Historie: Das Aladdin´s – eine Kultdiskothek der 80er Jahre

Die legendäre Diskothek Aladdin’s hätte in diesem Jahr ihren 40.Geburtstag gefeiert.
DJ Hans J. Gutjer aka <j.a.y>FM blickt zurück – Die wundervolle Zeit der 80er

„Ein persönliches Paradies für nette Menschen, Künstler, Stars und Paradiesvögel, in dem sich alle hedonistischen Wünsche erkunden und genießen ließen. Ein Ort, der sich für viele Menschen wie ein zweites Zuhause anfühlte“.

Im Oktober 1979 wurde, nach dem einzigartigen Erfolg des Dorian Gray (Eröffnung im Nov.1978 am Airport in Frankfurt), von der Schüler und Presinger GmbH die Discothek Aladdin‘s in der Nähe von Aschaffenburg eröffnet. Ein Jahr später eröffnete, mit einem ähnlichen Großraumkonzept, der Perkins Park in Stuttgart.

Mit einer Grundfläche von ca.1.400 m2, verteilt über zwei Geschosse, setzte dieser Mega- Club zur damaligen Zeit deutschlandweit Maßstäbe. Die Gäste feierten auf zwei Floors (ein großer und ein kleiner Club) oder konnten in einem exklusiven Bistro mit angrenzendem Café entspannen.

Die Architektur stand im Zeichen von 1001 Nacht und war einem „arabischen Innenhof“ nachempfunden. Die Idee, zu diesem damals einzigartigen Konzept, hatte die Designerin Gi Esselborn (RIP) aus Mannheim, welche bis zu ihrem Tod im Jahre 2017, zusammen mit Ihrem Ehemann Tom Esselborn, die Kult-Disco Tiffany betrieb. Gi Esselborn war auch verantwortlich für das Design des Dorian Gray und des Perkins Park.

Die architektonischen Grundelemente, richteten sich gewissermaßen nach dem Konzept des kleinen Clubs im Dorian Gray. In der Mitte der Tanzfläche, des großen Club‘s, wurde ein großer Brunnen implementiert, in dessen Mitte riesige Neonblitze mündeten. An der Deckenfläche, oberhalb der Tanzfläche, konnte durch eine extravagante Beleuchtungstechnik, ein orientalischer Sternenhimmel abgebildet werden. Die brachiale Soundanlage, suchte zur damaligen Zeit ihres Gleichen und wurde nur noch vom unerreichbaren Sound des Dorian Gray übertroffen.

Das Aladdin’s gehörte, neben dem Dorian Gray in Frankfurt und dem Perkins Park in Stuttgart, zu den absoluten Top-Adressen in Deutschland. Zahlreiche Stars, Spitzensportler und Politker zählten damals zu den Stammgästen. Einzigartig und zugleich legendär waren die exklusiven Beachpartys in diesen Diskotheken, sowie die Formel 1 Party (im Dorian Gray) mit der Wahl zur Miss Deutschland (unterstützt vom deutschen Playboy).

Eine schöne Erinnerung an eine wundervolle Zeit.

In dieser Zeit wurden noch Werte wie Freundschaft, Ehrlichkeit und Integrität gelebt. Ich habe leider nie wieder so liebe Menschen und wirklich gute Freunde getroffen.

Ein besonderes Dankeschön geht an meine lieben LJ- u. DJ-Kollegen Mike Heisel, Mike Staab (RIP), Björn Kutzschbach, Lars Sander, Mete Bozkurt,  Frank Hildmann, Ingo Weinard, Bernd Kessler, Stefan Alwers, Zoltán Bender, Misha Bender, Bijan Blum, Peter Amrhein, Bernd Spier und Timo Geis.

Wir haben an den Wochenenden über 2.500 Gäste unterhalten, viele Menschen glücklich gemacht, hatten die eine oder andere Beziehung oder Ehe zu verantworten und den Berufsgruppen der Taxifahrer, Friseure, Boutiquenbetreiber, sowie letztendlich auch den Hebammen traumhafte Umsätze beschert.

Die Raststätte in Weiskirchen (an der A3 zwischen Aschaffenburg und Frankfurt) konnte, in dieser wunderbaren Zeit, in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 4:30 und 7:00 Uhr, eine signifikant hohe Menge an Frühstück verkaufen, da die Gäste auf dem Weg vom Aladdin’s ins Dorian Gray (zum Feiern bis in den Nachmittag) hier einen kurzen Zwischenstopp einlegten. Wer keine Lust hatte ins Gray zu fahren, machte eine kurze Pause und kam am Sonntagnachmittag ab14:30 Uhr wieder ins Aladdin’s.

Liebe Freunde, mir hat es stets großen Spaß bereitet, unsere lieben Gäste, als DJ, Moderator und LJ, unterhalten zu dürfen. Ich habe danach in vielen Diskotheken, Clubs und beim Rundfunk gearbeitet, aber das Aladdin’s war meine absolute „Lieblingsstation“.

Vielen Dank Gerd Schüler und Michael Presinger für diesen tollen Laden und die vielen schönen Erinnerungen daran.

Aladdin’s und Dorian Gray – Helden leben lange, Legenden sterben nie –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.